KIM & DENNIS
Freie Trauung auf dem Kirschhof

Wie das Schicksal eben so spielt, haben wir den Kontakt zu Kim und Dennis über eine von Mari’s damaliger Arbeitskollegin bekommen. Maggi war die Trauzeugin von Kim und hat uns miteinander verbunden. Wir sind ihr bis heute so unendlich dankbar, dass sie uns an diese beiden wundervollen Menschen empfohlen hat. Diese Hochzeit war und ist für uns immer noch eine Traumhochzeit. So unkompliziert, locker und vollkommen authentisch, völlig ungezwungen und frei. Der Tag begann völlig entspannt beim getting ready auf dem Kirschhof. Diese Location hat uns sofort umgehauen! Ein kleines Stück Idylle in der Nähe von Düsseldorf, geführt von einem tollen Team. Ein feines Fachwerkhaus mit ganz viel Charme und einem großen Garten in denen Apfelbäume stehen. Auf jeden Fall eine Location die wir selbst, irgendwann mal, für unsere eigene Hochzeit buchen würden weil wir so verliebt sind. Vormittags haben die beiden sich standesamtlich getraut und am Nachmittag wurde mit einer wunderschönen freien Trauung ihre Liebe vor all ihren Freunden und Verwandten zelebriert. Unsere Freundin und freie Traurednerin Ruth Sondermann, hat die beiden mit unfassbar schönen Worten und mit einem Gänsehaut-Moment nach dem anderen, unter freien Himmel im Garten des Kirschhofes getraut. Am Abend wurde mit einer ausgelassenen Party, die gesamte Hochzeit und die Liebe der beiden gebührend gefeiert. So eine entspannte und unkonventionelle Hochzeit haben wir selten erlebt und sind immer noch total verliebt in die beiden, den gesamten Tag und all die Eindrücke. Aber seht seht selbst…

Your Narrative blog will appear here, click preview to see it live.
For any issues click here

SHARE